Ihr Ansprechpartner aus NRW!

Ghosthunter NRWup, die Geisterjäger aus NRW und RLP untersuchen paranormale Phänomene

Kontaktanfragen unter: Ghosthunter-NRWup@web.de / 0176 382 911 78

Besuchen Sie auch unsere informative Homepage! Ghosthunter-NRWup

Montag, 11. Juli 2011

PU Privathaushalt in Wuppertal (09.07.) (german/english)

Zu einer kurzfristig angesetzten Untersuchung in einem Privathaushalt in Wuppertal traf sich das Team mit den dortigen Klienten. Diese bewohnen eine Maissonettewohnung in einem älteren Gebäude.

Die Klienten berichteten von ungewöhnlichen Geräuschen und auch einem hin und wieder auftretenden Geruch im Aufgang zur oberen Etage, wo sich das Wohn- und Arbeitszimmer befinden. Auch hin und wieder mal ne Art Berührung.

Da die Klienten zweien aus dem Team persönlich bekannt sind, kam es zu der kurzfristig angesetzten Untersuchung. Auch war bekannt, dass die Klienten bereits vor Jahren in der alten Wohnung, in welcher sie bis vor ca. 2 Jahren lebten schon Erlebnisse hatten.

Es wurde vereinbart, dass man zunächst nur im oberen Bereich der Wohnung die Untersuchung durchführt, da hier die "öfteren" Vorkommnisse stattfinden. Temperaturmessungen ergaben keine besonderen Vorkommnisse unter Berücksichtigung dessen, dass der obere Bereich das Dachgeschoss ist. Auch Messungen mit dem Gaussmaster ergaben keine auffälligen Werte.

Auf dem Couchtisch wurde ein K2 sowie 2 Diktiergeräte ausgelegt. Ein weiteres Diktiergerät legten wir auf den Esstisch ein paar Meter entfernt. Um den Couchtisch herum saßen neben den Klienten auch die Teammitglieder. Melanie hielt den Gaussmaster in Händen. Handy's waren ausgeschaltet.
Bereits nach Beginn der EVP-Aufnahmen begann der Gaussmaster immer wieder auszuschlagen, teils im Bereich 2-3, dann wieder bis 4. Die Ausschläge erfolgten in erster Linie als Reaktion auf Fragen. Nach ca. 5 Minuten kam es zu einem sehr massiven Ausschlag. Zunächst hörten Dunja, Claudia und Tom eine Art Brummen, welches sich wie ein auf Vibration stehendes Handy anhörte, das auf dem Tisch liegt. Wenige Sekunden später schlug der Gausmaster bis auf 8 (= 80%) aus. Tom sagte daraufhin, offensichtlich befindet sich etwas bei Sebastian (saß neben Melanie, die den Gaussmaster in Händen hielt) und dann schlug der Gaussmaster bis zum Ende (10) aus und auch die K2-Anzeige schlug vollends aus. Wenige Sekunden vorher verspührte Sebastian etwas wie eine kalte "Hand" die über seinen Rücken strich. Ein Windzug konnte es nicht sein, da alle Fenster geschlossen waren.

Im weiteren Verlauf der EVP schlug auf Fragen oftmals der Gausmaster aus. Auch kam es noch mal zu seinem massivem Messergebnis (Gaussmaster bis hoch auf 8 und K2 beinahe voller Ausschlag).

Während der Aufnahmen machte der Klient eine ironische Anmerkung und jemand aus dem Team wies ihn darauf hin, dass er doch bitte keine Scherze machen möchte, woraufhin er sich entschuldigte und welches mit einem erneuten Auschlag auf dem Gaussmaster quittiert wurde.

Bei Fragen nach der vorherigen Anschrift an die Klienten, erzählten diese von diveren Erlebnissen vor Jahren dort. Während dieses Gespräches kam es wieder zu erheblich eindeutigen Messergebnissen.

Die EVP-Auswertung ist noch nicht ganz abgeschlossen. Auf Fotos- oder Videoaufnahmen konnte nichts festgestellt werden.

Wir sind mit den Klienten so verblieben, dass wir egal wie die Ergebnisse der EVP-Auswertung ausfällt, uns nochmals zu einer Untersuchung dort einfinden werden, um u.a. den unteren Bereich der Wohnung zu untersuchen.

Nicht unerwähnt soll bleiben, dass auf dem Aufgang hoch zur oberen Etage der Geruch eines Aftershaves wahrgenommen werden konnte, welches nicht erklärbar ist.

Über die Ergebnisse der EVP's werden wir noch berichten.

Weitere interessante Themen usw. findet Ihr auch in unserem Forum und unserer Homepage :-)
Ghosthunter-NRW (Forum)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


On the 09.07.2011 we made an investigation in a private home in Wuppertal (Germany). The clients are friends of two members from our team. They live in a house (70-80 years old). The flat are the 3rd and 4th floor. The 4th was in the past the roof.

The clients told us about different things are happened sometimes: Some Noises (not the same like you can hear in old houses), footsteps; a smell on the stair between the both flat-floors.

We decided, that we made the investigation on the 4th floor because here is the most “activity”.

On the table in front of the couch we placed the K2 and 2 Dictaphone’s; the 3rd dictaphone we placed a few meters on the great table. The Gaussmaster was in the hands of our leader (Melanie) in the complete time. In front of the EVP we checked the temperatures and the flat with the K2 and Gaussmaster. We found no flashy EMF-Dates.

On the couch around the smal table are sitting a few members of the team and the two clients. Mobile phones were switched off and we starts the Investigation (EVP-Recording – one hour) on 11.00 p.m.

Directly after we starts, the Gaussmaster began to “work”, partly in section 2-3 (20-30%), then back to 4.  The eruptions occurred primarily in response to questions. After about 5 minutes, there was a very massive result on the scale. First heard Dunja, Claudia and Tom a kind of hum that sounded like a mobilephone (vibrate-alarm). The hum cames from the table. A few seconds later going the Gaussmaster up to 8 (= 80%) on the scale. Tom said then, is obviously something to Sebastian (sat next to Melanie, who has the Gaussmaster in the hands) and then the Gaussmaster registered on the scale the highest level (10 = 100%) and the K2 display completely struck out (red). A few seconds earlier felt Sebastian something like a cold "hand" the patted his back. All windows were closed, so it was not kind of wind.

A little time later a  2nd time the Guassmaster going to 80% and the 2 like the full scale shortly.

The client made a little joke and a member of the team said, that is not okay in the time, if we made the investigation. And he said than “sorry” and a second later Gaussmaster going on again (7-8).

During a lot of questions to the clients about the last flat, the Gaussmaster made like a party... ;-)

The results of the EVPs are not complete; after I have them, I will let you more about the results. But we want to make a 2nd investigation and together with our sensitive.

1 Kommentar:

  1. Das ist echt sehr Interessant

    Gruß Linda aus Wkw ^^

    AntwortenLöschen